• Red Sox

    Saison von Sale und Red Sox wohl vorbei

    Das dürfte es dann wohl gewesen sein. Trotz fünf Siegen in Folge liegen die Red Sox weiterhin 6.0 Siege hinter dem zweiten Wild Card Spot, der zur Zeit von den Tampa Bay Rays belegt wird. Bei noch 36 verbleibenden Spielen zwar theoretisch machbar, doch dazu müsste jetzt quasi alles perfekt laufen für den amtierenden Champion aus Boston. Vor allem beim…

  • Red Sox

    Das Ende einer “harten Woche” – Sox gewinnen endlich wieder

    Die Red Sox konnten in der vergangenen Nacht gegen die Kansas City Royals einen 7-5 Heimsieg einfahren. Es war der erste Sieg nach acht Niederlagen in Folge: Sweeps in der Bronx und gegen die Rays sowie eine weitere Pleite gegen die Yankees in Fenway. Boston’s Starting Pitcher brachten in diesen acht Spielen einen ERA von 10.95 auf’s Board, insgesamt erlaubte…

  • Red Sox

    Cashner kommt, Nunez geht

    Die Red Sox reagieren auf die bislang stark schwankenden Leistungen der laufenden Saison und nehmen gezielte Anpassungen am Kader vor. Knapp zwei Wochen vor der Trade Deadline fädelte Dombrowski einen Trade mit Baltimore ein, um Starting Pitcher Andrew Cashner nach Boston zu holen. Der 32-jährige Veteran kommt in dieser Saison bislang in 17 Starts auf einen 3.83 ERA und einem…

  • Celtics,  Patriots,  Red Sox

    News-Update für den 10.07.2019

    Ex-Patriot Tedy Bruschi geht es eigenen Angaben zufolge deutlich besser. Der ehemalige Inside Linebacker, der mit den Patriots drei Super Bowls gewann, erlitt vor rund einer Woche einen Schlaganfall, konnte aber schnell behandelt werden und erklärte seinen Fans nun auf Instagram, worauf man bei einem Schlaganfall achten sollte. Er war schon immer in gutes Vorbild. Die Red Sox haben heute…

  • Bruins

    Danton Heinen verlängert, aber Cap Space wird knapp

    Forward Danton Heinen hat seinen Vertrag bei den Bruins um zwei weitere Jahre verlängert. Der Kanadier, der letzte Woche 24 Jahre alt wurde, erhält zukünftig ein Jahresgehalt von $2.8 Mio. Das ist in etwa das Dreifache von dem, was Heinen in seinen ersten drei Jahren als NHL-Profi jeweils verdiente. Der neue Vertrag ist sicherlich verdient, doch er wirft ein paar…

  • Celtics

    Celtics holen Walker und Kanter, traden Rozier und Baynes, verlängern mit Theis

    Die neuen Celtics bekommen langsam ein Gesicht. Nach den Abgängen von Kyrie Irving und Al Horford in die Free Agency sowie einem aus unserer Sicht interessanten aber unspektakulären Draft gelang es GM Danny Ainge mit Enes Kanter und Kemba Walker zwei gestandene NBA-Profis nach Boston zu holen. Der 29-jährige Center Enes Kanter, #3 Overall-Pick des Drafts 2011, unterzeichnete als Free…

  • Red Sox

    Die MLB London Series 2019

    Das waren sie also, die ersten MLB Regular Season Spiele in Europa. Ein historisches Ereignis nicht nur für europäische Baseball-Fans, denn die London Series 2019 setzte Bestmarken am laufenden Meter. Und damit ist nicht nur der Ein-Meter-Hot-Dog gemeint, den es im London Stadium zu kaufen gab. Aus sportlicher Sicht mag man als Red Sox Anhänger nur ungern an das vergangene…

  • Celtics

    Kemba Walker statt Kyrie Irving?

    Kyrie steht in Boston kurz vor dem Absprung und die Gerüchteküche brodelt, wie es für die Celtics in der kommenden Saison weiter geht. Wunschkandidat Anthony Davis geht nach LA, aber der Free Agency Markt hat in diesem Jahr noch ein paar weitere Juwelen zu bieten. Eines davon ist Kemba Walker. Der 29-jährige Point Guard steht laut Adrian Wojnarowski von ESPN…

  • Red Sox

    Die Red Sox kommen nach Europa

    Am kommenden Wochenende finden erstmals in der Geschichte der MLB offizielle Liga-Spiele auf dem europäischen Kontinent statt. In der MLB London Series 2019 treffen unsere Boston Red Sox (mit Heimrecht) auf die New York Yankees. Die älteste Rivalität des US-Sports, so werben die Organisatoren des Events, trägt im Queen Elizabeth Olympic Park a.k.a. London Stadium in der britischen Hauptstadt am…

  • Celtics

    Al Horford wird in die Free Agency gehen

    Eigentlich wurde erwartet, dass Al Horford seine Spieler-Option auf eine Vetragsverlängerung zu einem stolzen Gehalt von $30.1 Mio. ziehen würde. Nach längeren Gesprächen zwischen dem Power Forward und den Celtics wurde die Kommunikation jetzt aber wohl abgebrochen. Al strebt Medienberichten zufolge einen langfristigen Vertrag von 3-4 Jahren an und es gilt seit heute als wahrscheinlich, dass er bei einem anderen…